post vom
weingut

Unsere
Geschichte.

1762 war ein gutes Jahr. In Rom wurde die Fontana di Trevi fertiggestellt. Leopold Mozart arrangierte für Wolfgang Amadeus Mozart die erste Konzertreise durch Europa. Auch war es für Traiskirchen ein gutes Jahr. Seit damals bauen die Alpharts an ihrem heutigen Standort Wein an. 1907 kam der Heurigen dazu und das ist auch schon der Grundstein für jetzt, hier und nun.

1920 wurde die Lage Rodauner erstanden, der Boden, wo der Rotgipfler der Alpharts wächst. Und das bis heute. 100 Jahre Rotgipfler. Prost auf dich und auf uns. Aber die Alpharts wussten, dass ihr Wein in die Welt muss. Bereits 1929 füllte man den Wein in Flaschen und exportierte über die Grenzen. Wie vieles im Krieg wurde auch der Hof der Winzer zerstört, aber der Wiederaufbau wurde nie in Frage gestellt. Wenn die Wege schwieriger werden, wird die Arbeit härter. Dem Wein schadet das nicht. Die Alpharts sind bis heute geblieben.

Schreiben Sie uns

Wünsche und Anregungen sind uns herzlich willkommen, Ihre Familie Alphart.

Aktualisierung…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.