post vom
weingut

Unsere
Region.

Schon vor mehr als 2000 Jahren wurden in der klimatisch begünstigten Region südlich von Wien Weinreben kultiviert. Römische Legionäre, die in Carnuntum und Vindobona stationiert waren, brachten Weinstöcke aus ihrer Heimat und Kenntnisse über die Weinerzeugung nach Pannonien. Der Name Thermenregion verweist auf die schwefelhaltigen heißen Quellen von Aquae (Baden). Im Mittelalter erlebte hier der Weinbau unter Federführung der Zisterziensermönche eine regelrechte Hochblüte. Die Anlage der Rebberge, aber auch der Charakter der Dörfer lassen deutlich den Einfluss aus dem burgundischen Mutterkloster Citeaux erkennen. (© Österreich Wein)
Mit der Gründung des Stiftes Heiligenkreuz im 12.Jh durch Zisterziensermönche hielt eine moderne Weinkultur Einzug. Diese brachten ein fundiertes Wissen um den Weinbau mit und legten somit den Grundstein für die Entwicklung und Etablierung der Weinregion im Süden von Wien. Neben den Burgundersorten sind es vor allem die regionalen Spezialitäten Rotgipfler und Zierfandler, die der Region eine einzigartige Prägung verleihen.  

Schreiben Sie uns

Wünsche und Anregungen sind uns herzlich willkommen, Ihre Familie Alphart.

Aktualisierung…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.