Chardonnay, vom Berg 2019

9,65 

Alkohol

13,0 %

Ausbau

trocken

Werden

Riedencuvée aus mehreren ähnlichen Rieden, in Gumpolskirchen, Traiskirchen und Pfaffstätten, im Umkreis von zwei Kilometern gelegen. Reifes Traubenmaterial von Weingärten mit kalkreichen Böden ergibt einen kräftigen, mineralischen Wein ohne Holzton – zu zwei Dritteln im Stahltank, zu einem Drittel im großen Holzfass ausgebaut.

Charakter

Voller Duft nach reifem Obst, Bratäpfel, Quitte, traubig in der Nase, leichte Rösttöne, am Gaumen vollmundig, cremig, ganz zarte Gerbstoffnoten verleihen ihm eine animierende Komponente, etwas Kaffee, druckvoll und lang.

Lagerfähigkeit

Jung schön zu trinken, hat aber auch ein gutes Lagerpotenzial für mehrere Jahre.

Speisenbegleitung

Feine Nudel- und Pilzgerichte, Meeresfische, Austern, Wildgeflügel.

Gewicht 1.35 kg
Alkohol

13 vol%

Ausbau

trocken

Qualitätsstufe

Klassik

Jahrgang

Speisenvorschlag

Fisch, Geflügel

Produkt enthält: 750 ml

Kategorie:
Aktualisierung…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.